Kontakt & Impressum

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

 

Dieses hübsche Schnappschussfoto machte der Musiker, Autor und Filmemacher Mark Wale. Infos zu seinem Filmprojekt unter http://samizdatproductions.com/thecow

Tillmann Courth

Am Zuckerberg 9

50668 Köln

info@tillmanncourth.de

oder

mail@fifties-horror.de

Freue mich über Kontaktaufnahme, Rückfragen und sachdienliche Hinweise aller Art. Natürlich bin ich stets interessiert an Originalheften (da fehlen noch so einige, die noch kein Mensch öffentlich zu Gesicht bekommen hat).

Zur Person:

Mein Name ist Tillmann – und ich bin Comicleser…
Als Schüler schon angefixt von MAD, ZACK und ersten Nachdrucken klassischer EC-Hefte habe ich dann doch studiert und einen Magistergrad in Kommunikationsforschung und Germanistik an der Universität Bonn erworben (nicht gekauft).
Nach einigen Jahren als Kulturjournalist trieb es mich selber auf die Bühne, wo ich 13 Jahre lang als Conférencier und Kabarettist gewirkt habe. Inzwischen halte ich mich als Regisseur und Co-Autor lieber im Hintergrund.
Seit 2011 widme ich mich der journalistischen Aufarbeitung des (meiner Meinung nach) spannendsten Kapitels der Comicgeschichte: die frühen 50er Jahre. Dort speziell die Geburt und chaotische Kindheit der Horrorcomics.

Zur Sache:

Mit meiner deutschen Webseite FIFTIES HORROR versuche ich den magisch-naiven Kosmos dieser wilden Kreativphase zu beschreiben und auszuleuchten.
Des Weiteren bin ich Mitarbeiter bei der Grand Comics Database und beim Digital Comic Museum, wo ich unter dem Pseudonym „tilliban“ Hefte scanne und hochlade.
Mit dem US-Comichistoriker Jim Vadeboncoeur, Jr. treffe ich mich regelmäßig und tausche mich über Verlage und Zeichner aus.
Inzwischen habe ich auch drei englischsprachige Webseiten installiert, auf denen ich detailliert die Horrorhefte einzelner Verlage bespreche.
Ich halte Vorträge (nicht nur) über Horrorcomics – so geschehen an Schulen, auf Bühnen, im Kölner Filmhaus, in Kunstgalerien, bei der ComFor-Tagung in Erlangen und im Cöln Comic Haus.
Eine ganz schnelle Präsentation hielt ich 2011 im Rahmen einer „Pechakucha“-Diashow.
Aktueller (und sachlich korrekter, ahem!) ist jedoch der Minifilm, den Sie auf der Startseite von FIFTIES HORROR finden.

 ———————————————————————————————-

FIFTIES HORROR in der Presse:

Nachbericht des „Kölner Stadt-Anzeigers“ am 12. November 2013 über einen meiner Horror-Lichtbild-Vorträge.
Porträt des „Kölner Stadt-Anzeigers“ am 1. November 2011 über meine Leidenschaft für alte Horrorcomics.

 ———————————————————————————————-

Ich danke meinen Helfern und Unterstützern:
Stefanie Corteyn (fullscreen grafikdesign), Dirk Nett (Computer-Schule Köln), Lars Hohlfeld (moma artists), Jo Kirchherr (Photographie), Jörg Sicher (Bonner Comicladen), Susanne Flimm und Thomas Schmitz-Lippert (Cöln Comic Haus), Michael Koslar und Volker Nettekoven (Filmkontor 600), Regina Arentz (Agentur Zuckerstücke) sowie Dirk Schmelz (Pulpoprodukte) – und natürlich Jim Vadeboncoeur, Jr. (JVJ Publishing).

TillJimImprint

Soeben hat mir Jim Vadeboncoeur, Jr. verraten, wer die Künstler in STRANGE STORIES FROM ANOTHER WORLD Nr. 2 sind, nämlich Bob McCarty, Sheldon Moldoff und Ed Waldman. Und jetzt kommt ihr!

Beruflich bin ich Komiker.
Und das merkt man diesen Seiten auch an…
Bierernst zu nehmen ist lediglich der folgende

Disclaimer/Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autoren behalten sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Autoren liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Autoren von den Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Die Autoren erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren.

Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten haben die Autoren keinerlei Einfluss.
Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von den Autoren eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

FunnymanKlein

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Autoren sind bestrebt, die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihnen selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, von den Autoren selbst erstellte Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.

Alle auf diesen Seiten gezeigte Schwarz-Weiß-Scans entstammen den Ausgaben der EC Library und erfolgen mit freundlicher Genehmigung durch Russ Cochran. Dankeschön!

4. Datenschutz

Der Datenverkehr auf dieser Seite wird laufend elektronisch erfasst. Die erfassten Daten beziehen sich auf den verwendeten Browsertyp, die Version des Betriebsystems, den Hostnamen des zugreifenden Rechners bzw. die IP-Adresse, Verweildauer sowie Herkunftsregion.

Ihre Daten bleiben hierbei anonym und dienen nur der statistischen Auswertung der Website-Besucher von www.fifties-horror.de.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Sonstiges

Diese Seite wurde von Stefanie Corteyn / fullscreen grafik- und internetstudio erstellt.